HIRUDOTHERAPIE

Hirudotherapie

Hirudotherapie (aus dem Lateinischen “Hirudina” – Blutegel) – Behandlung mit Blutegeln wurde tausend Jahre vor Christi Geburt zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Ägyptische Pharaonen benutzten medizinische Blutegel;
Später erleichterte die Hilfe der Patienten das Leiden der Patienten durch die großen Ärzte Hippokrates, Galen und Avicena. Im mittelalterlichen Europa galten Blutegel als von vielen Krankheiten genehmigt und offiziell befördert.
Im Jahr 1665 wurde sogar eine wissenschaftliche Abhandlung mit dem Titel “Hinzufügen der Kugeln zu den inneren Teilen der Gebärmutter” veröffentlicht. Offensichtlich werden seitdem Blutegel in der Gynäkologie eingesetzt.

Die Hirudotherapie wurde im 18. Jahrhundert besonders häufig eingesetzt. spätes 19. und frühes 19. Jahrhundert in der Mitte Die Ärzte waren übrigens so fasziniert von den heilenden Eigenschaften der Blutegel, die sie überwältigten: Sie lösten sie aus allen Krankheiten und standen in einer Sitzung bei 200 Einheiten. Die unkontrollierte Verwendung von Blutegeln hat die Idee der Hirudotherapie und des 20. Jahrhunderts nach und nach diskreditiert. Zu Beginn des Jahres lehnten viele Ärzte diese Behandlung ab. Es gibt eine neue Welle von Interesse in der heutigen Welt. Und es ist keine Hommage an die Mode, sondern ein Zeichen intelligenten, fürsorglichen menschlichen Verhaltens mit Ihrem Körper und Ihrem Wohlbefinden.

Hirudotherapie:

  • Blutwiederherstellung;
  • reflexogen;
  • Blutentnahme;
  • präzellulär;
  • Antikoagulans (gerinnungshemmend);
  • schützendes Antithrombotikum
  • thrombolytisch (Auflösung des Thrombus);
  • Wiederherstellung der Mikrozirkulation;
  • Anti-Chemikalie;
  • blutdrucksenkend;
  • Normalisieren des arteriellen Drucks;
  • immunstimulatorisch;
  • bakteriostatisch;
  • entzündungshemmend;
  • lokale Schwellung;
  • Anästhetikum;
  • antisklerotisch;
  • Eliminierung von systemübergreifenden Interaktionen;
  • neurostimulatorisch;
  • regenerativ;
  • Energietherapie;
  • Wiederherstellung des endoökologischen Gleichgewichts;

Blutegel wirkt sich positiv auf den ganzen Körper aus (Schlaf, Appetit bessert, Stimmung verbessert, Stoffwechsel normalisiert, Immunität steigt).