ANBAU VON MEDIZINISCHEN BLUTEGEL

ANBAU VON MEDIZINISCHEN BLUTEGEL

dėlių auginimas

Heutzutage erlebt die Hirudotherapie einen neuen Aufschwung. Es sollte beachtet werden, dass der Blutegel ein „Einweginstrument“ ist, das die Infektion einer Person vollständig beseitigt.

Unsere Blutegel werden in der Biofabrik Lodeksa für medizinische Blutegel in Litauen gezüchtet, wo Blutegel unter strengsten Laborbedingungen gezüchtet und vermehrt werden.

Blutegel Verkaufspreis -3,00 €. Die Biofabrik für medizinische Blutegel von Lodeksa ist eine der größten Bioraffinerien in Europa für die Produktion und den Anbau von medizinischen Blutegeln. Die in Lodeksa gezüchteten medizinischen Blutegel werden von den berühmtesten europäischen Universitätskliniken in England, Irland, Österreich, der Schweiz, der Slowakei, Spanien, Deutschland, Polen, Finnland, der Tschechischen Republik, Südafrika, Litauen, Estland, Lettland, Rumänien, Griechenland Hirudologen. Unsere Blutegel werden im Labor des FVO Risk Assessment Institute getestet, wodurch wir hohe Hygienestandards gewährleisten können.

Der Fortpflanzungsprozess medizinischer Blutegel ist komplex und langwierig. Sie sind wie alle anderen Blutegel Zwitter, befruchten aber nur kreuzweise. Die Entwicklung medizinischer Blutegel ist nicht direkt – die aus dem Ei geschlüpften Larven verbleiben im Kokon, wo ihre Metamorphose stattfindet. Aus dem Kokon schlüpfen sehr bewegliche Jungtiere, die bereits eine für die Art charakteristische Farbe haben und selbstständig leben können.