RÜCKKEHR UND ERSATZ VON WAREN

Rückgabe und Umtausch der Ware

1.1. Die verkauften Waren werden nach Angaben des Wirtschaftsministers von 2001 ersetzt. 29. Juni durch Best.-Nr. 217 “Regeln für die Rückgabe und den Ersatz von Waren”, die von den Regeln für die Rückgabe und den Ersatz von Waren genehmigt wurden.

2.1. Rückgabe des Artikels 1.1. In den in der Geschäftsordnung angegebenen Fällen muss der Käufer das Rückgabedokument in freier Form ausfüllen und zusammen mit den zurückgesendeten Artikeln einreichen.

3.1. Artikel 1.1 der Geschäftsordnung. Der Käufer kann das im Vertrag vorgesehene Recht innerhalb von sieben (sieben) Werktagen nach Lieferung der Waren an den Verkäufer ausüben und den Verkäufer hierüber informieren.

4.1. Die folgenden Bedingungen müssen erfüllt sein, wenn der Käufer die Waren zurücksendet:

4.1.1. Der zurückgesendete Artikel muss in der ursprünglichen ordentlichen Verpackung sein.

4.1.2. das Produkt muss vom Käufer unbeschädigt sein;

4.1.3. Das Produkt muss ein verlustfreies Aussehen haben (unbeschädigte Etiketten, nicht abgerissene Schutzfolien usw.)